DGMP Gremien

Vorstand der DGMP

1. Vorsitzende, Präsidentin

  • Prof. Dr. Anja Mehnert-Theuerkauf
    Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie
    Philipp-Rosenthal-Str. 55, Haus W
    04103 Leipzig

2. Vorsitzende

  • Prof. Dr. Beate Ditzen
    Universitätsklinikum Heidelberg
    Institut für Medizinische Psychologie
    Bergheimer Straße 20
    69115 Heidelberg

Beisitzer (Schatzmeister)

  • Prof. Dr. phil. Jochen Kaiser
    Institut für Medizinische Psychologie
    Zentrum für Gesundheitswissenschaften Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität
    Heinrich-Hoffmann-Str. 10
    Haus 93C
    60528 Frankfurt am Main

Beisitzerinnen:

  • Victoria-Luise Batury, M. Sc.
    Psychosoziale Medizin und Entwicklungsneurowissenschaften
    Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
    an der Technischen Universität Dresden
    Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaates Sachsen
    Fetscherstraße 74
    01307 Dresden
  • Prof. Dr. rer. nat. Christine Heim
    Institut für Medizinische Psychologie 
    Charité – Universitätsmedizin Berlin
    Luisenstraße 57
    10117 Berlin
  • Prof. Dr. Miriam Kunz
    Medizinische Psychologie und Soziologie
    Universität Augsburg
    Stenglinstraße 2
    86156 Augsburg

  • Univ.-Prof. Dr. Katja Petrowski
    Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie
    Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
    Universitätsmedizin Mainz
    Duesbergweg 6, 5.OG
    55128 Mainz

  • Dr. Babette Stadler-Werner
    Institut für Psychologie
    Universität Regensburg
    Universitätsstraße 31
    93053 Regensburg

Past-President:

  • Prof. Dr. Dr. Martin Härter
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
    Zentrum für Psychosoziale Medizin
    Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie
    Martinistraße 52
    20246 Hamburg
    E-Mail: m.haerter(a)uke.de

 

DFG-Fachgutachter/innen für Differentielle, Klinische und Medizinische Psychologie, Methoden

  • Beate Dizen (Heidelberg)

 

Delegierte der DGMP

Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF)

  • Renate Deinzer (Giessen)
  • Martin Härter (Hamburg)
  • Jochen Kaiser (Frankfurt)

Deutsche Gesellschaft für Public Health (DGPH)

  • Hendrik Berth (Dresden)
  • Martin Härter (Hamburg)
  • Thomas von Lengerke (Hannover)

Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung (DNVF)

  • Martin Härter (Hamburg)
  • Uwe Altmann (Jena)

 

Kooperation mit Fachgesellschaften

Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie und Nervenheilkunde

  • Martin Härter (Hamburg)


Deutsche Gesellschaft für Verhaltensmedizin und Verhaltensmodifikation (DGVM)

  • Beate Ditzen (Heidelberg)


Deutsches Kollegium für Psychosomatische Medizin (DKPM) &

Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie (DGPM)

  • Bernhard Strauß (Jena)
  • Anja Mehnert (Leipzig)
  • Martin Härter (Hamburg)

 

Arbeitsgruppen der DGMP

  • Arzt-Patient-Beziehung und Kommunikation im Gesundheitswesen,
    Leitung: Karin Lange (Hannover), Waltraud Silbernagel (Freiburg)
  • Entwicklungspsychologie im Kontext von Gesundheit und Krankheit,
    Leitung: Christine Heim (Berlin), Claudia Buß (Berlin)
  • Kommission Lehre der DGMP,
    Leitung: Swetlana Philipp (Jena), Friederike Kendel (Berlin), Babette Stadler-Werner (Regensburg), Rolf Deubner (Gießen), Götz Fabry (Freiburg)
  • Krankheitsverarbeitung und Rehabilitation
    Leitung: Peter Kropp (Rostock), Renate Deinzer (Gießen)
  • Nachwuchs,
    Leitung: Christina Schut (Gießen) und Melanie Jagla (Magdeburg-Stendal)
  • Psychobiologie,
    Leitung: Ursula Stockhorst (Osnabrück), Frauke Nees (Kiel)
  • Psychosoziale Aspekte der digitalen Medizin:
    Steffen Walter (Ulm), Beate Ditzen (Heidelberg), Harald Baumeister (Ulm)
  • Psychosoziale Versorgung und Organisationsforschung,
    Leitung: Martin Härter (Hamburg) und Thomas von Lengerke (Hannover)

DGMP Mitgliedschaft

Werden Sie Teil des DGMP Netwerks und erhalten Sie exlusiven Zugriff auf die Publikation ‘Psychotherapie, Psychosomatik, Medizinische Psychologie (PPMP)’

Mehr über die Mitgliedschaft erfahren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.