Informationen zur Aufnahme in die DGMP

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft wenden Sie sich an die Geschäftstelle der DGMP unter info@dgmp-online.de.
Ein Anmeldeformular sowie ein Formular für den Bankeinzug des Mitgliedsbeitrags findet sich hier als PDF

Die DGMP erhebt einen Mitgliedsbeitrag, der z.Zt.

  • für Hochschullehrer und Habilitierte EUR 100,-,
  • für Nichthabilitierte EUR 80,-,
  • für Halbtagsbeschäftigte/Stipendiaten EUR 60,- (ermäßigter Beitrag, max. 3 Jahre)
  • sowie für Studierende und Senioren EUR 28,-

im Jahr beträgt und den Bezug der Zeitschrift "Psychotherapie, Psychosomatik, Medizinische Psychologie (PPMP)" (Online-Zugriff auf die PPmP-Ausgaben seit dem Jahr 2000) einschließt.
Ein Bezug der gedruckten Ausgabe kostet zusätzlich EUR 31,40.

Ab dem Jahr 2018 haben Nachwuchswissenschaftler/innen, die im Bereich der Medizinischen Psychologie arbeiten und Mitglied der Gesellschaft werden wollen, die einmalige Gelegenheit, keinen Mitgliedsbeitrag für das erste Jahr der Mitgliedschaft zahlen zu müssen, wenn sie ein Abstract für den nächsten DGMP-Kongress einreichen.

Konto der DGMP: 4073870, Deutsche Bank Saar, BLZ 590 700 70

 

DGMP Mitgliedschaft

Werden Sie Teil des DGMP Netwerks und erhalten Sie exlusiven Zugriff auf die Publikation ‘Psychotherapie, Psychosomatik, Medizinische Psychologie (PPMP)’

Mehr über die Mitgliedschaft erfahren