Der Call for Abstracts für den 18. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung, der vom 9.-11. Oktober in Berlin stattfinden wird, wurde bis zum 15.04.2019 verlängert. Der Kongresspräsident Prof. Jochen Schmitt und das DNVF freuen sich über Ihre Beiträge, die Sie zu 16 Themengebieten einreichen können. Wie im vergangenen Jahr wird das Programm wesentlich durch die eingereichten Beiträge gestaltet. Hier gelangen Sie zu Abstract-einreichung: http://dkvf2019.de/programm/abstracts/ Bewerben Sie sich auch gerne für den Wilfried-Lorenz-Versorgungsforschungspreis - entweder als Bewerbergruppe oder ErstautorIn. Der Preis ist mit 2.500 € dotiert und wird im Rahmen des DKVF verliehen.

Bewerbungen können bis zum 20. April beim DNVF (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) eingereicht werden. Alle Hinweise zur Ausschreibung finden Sie auf der DNVF-Webseite unter folgendem Link: https://www.netzwerk-versorgungsforschung.de/index.php?page=ausschreibung-2019

DGMP Mitgliedschaft

Werden Sie Teil des DGMP Netwerks und erhalten Sie exlusiven Zugriff auf die Publikation ‘Psychotherapie, Psychosomatik, Medizinische Psychologie (PPMP)’

Mehr über die Mitgliedschaft erfahren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen