Veranstaltungen


 

Safe the Date!

Gemeinsamer Kongress der Dt. Adipositas Gesellschaft (DAG) und der Dt. Gesellschaft für Essstörungen (DGESS) in Gera vom 27.-29-09.23

„Das breite Spektrum der Ess- und Gewichtsstörungen: Was bleibt – was kommt – was ist neu?“

Der gemeinsame Kongress von DAG und DGESS bietet eine attraktive Plattform für den interdisziplinären Austausch. Mit einem wissenschaftlichen Fokus auf der Prävention, Früherkennung, Diagnostik und Therapie von Essstörungen wird der 8. wissenschaftliche Kongress der DGESS die Themen der 39. Jahrestagung der DAG sinnvoll ergänzen.

Neuerungen und Veränderungen von Versorgungsstrukturen, -prozessen und –angeboten sind in der Krebsmedizin allgegenwärtig.

Auch die Psychoonkologie wird von Prozessen des Wandels berührt. Wir möchten im Rahmen des kommenden Fachtags den Blick auf verschiedene Aspekte von Innovation in der Psychoonkologie richten. 

Hier gelangen Sie direkt zur Anmeldung.

Von den wissenschaftlichen Grundlagen über die Psychotherapiepraxis bis zur Verantwortungsübernahme in Krisenzeiten:

Das hochkarätige Wissenschafts- und Fortbildungsprogramm des 2. Deutschen Psychotherapie Kongresses bietet einen umfassenden Überblick über den aktuellen Wissensstand auf dem Gebiet der klinischen Psychologie und Psychotherapie.

Abstracteinreichung bis 31.Januar 2023 möglich!

Mit dem Motto des Kongresses 2023 „Gesund Altern im Wandel“ plädieren wir dafür, dass die Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sich verstärkt diesem hochaktuellen Thema zuwendet. 

Abstracts können noch bis 05.12.2022 eingereicht werden. Hier geht`s zur Einreichung.

Mehr Informationen finden Sie auf der Kongresshomepage.

 

Liebe Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler,

innerhalb des Early Career Networks der DGMP möchten wir gern eine regelmäßige Möglichkeit bieten, Kontakte zu knüpfen, voneinander zu lernen und die Grundlage für mögliche zukünftige Zusammenarbeiten, Projekte und Forschungs­ideen zu schaffen. Daher laden wir ab jetzt immer am 07. eines Monats ein, es sei denn, der 07. fällt auf ein Wochenende, dann findet das Treffen am darauffolgenden Montag statt.

Die weiteren Netzwerktreffen finden statt am:

  • Dienstag, 07.02.2023

Die weiteren Termine werden dann im Februar-Newsletter bekanntgegeben.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit innerhalb des Netzwerkes Vorträge, Projekte und Forschungsarbeiten vorzustellen und sich darüber auszutauschen. 

Bei Interesse an einen der oben genannten Veranstaltungen melden Sie sich/ Ihr Euch bitte bei Melanie Jagla-Franke (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Victoria Luise Batury (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), dann wird Ihnen der Link per Email zugeschickt.

DGMP Mitgliedschaft

Werden Sie Teil des DGMP Netwerks und erhalten Sie exlusiven Zugriff auf die Publikation ‘Psychotherapie, Psychosomatik, Medizinische Psychologie (PPMP)’

Mehr über die Mitgliedschaft erfahren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.