Professur für Medizinische Psychologie. Als Stelleninhaber*in verantworten Sie den Aufbau des Fachs Medizinische Psychologie in Forschung und Lehre. Zusätzlich wird die Mitwirkung an der Lehre im Fach Medizinische Soziologie erwartet. Eine Anschlussfähigkeit an das Forschungsprofil – insbesondere an den geplanten Forschungsschwerpunkt Gehirn, Behinderung, Teilhabe – und die Bereitschaft zu interdisziplinärer Zusammenarbeit mit weiteren Fakultäten der Universität Bielefeld – insbesondere zwischen Psychologie, Gesundheitswissenschaften und Soziologie – sowie mit dem klinischen Bereich sind wichtige Voraussetzungen für die Besetzung der Professur.
weitere Informationen
Frist: 31.10.2019

DGMP Mitgliedschaft

Werden Sie Teil des DGMP Netwerks und erhalten Sie exlusiven Zugriff auf die Publikation ‘Psychotherapie, Psychosomatik, Medizinische Psychologie (PPMP)’

Mehr über die Mitgliedschaft erfahren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen