An der neugegründeten  Medizinischen Fakultät an der Universität Augsburg werden ab Oktober 2019 Ärzte und Ärztinnen im ersten bayerischen Modellstudiengang Medizin ausgebildet. In diesem Zuge wurde auch der Lehrstuhl für Medizinische Psychologie und Soziologie geschaffen, welcher seit Januar 2019 durch Prof. Dr. Miriam Kunz besetzt ist. Der Lehrstuhl ist aktiv an der Curriculumsgestaltung beteiligt; mit Lehrschwerpunkten in den Bereichen „biopsychosozialen Modell von Gesundheit und Krankheit“, „ärztliche Gesprächsführung“ und „wissenschaftliches Denken“. Die Forschung der Medizinischen Psychologie und Soziologie an der Universität Augsburg ist sehr interdisziplinär an der Schnittstelle von Psychologie, Medizin und Informatik ausgerichtet.

Hierbei wird eine enge Verzahnung grundlagenwissenschaftlicher und klinisch angewandter Fragestellungen zur Gesundheitsforschung mit Schwerpunkten in den Bereichen Schmerz-, Emotions- und Demenzforschung verfolgt.

Pressemeldung: Schmerzexpertin aus Groningen folgt einem Ruf an die Universität Augsburg

Link zum Lehrstuhl: www.uni-augsburg.de/medpsych

DGMP Mitgliedschaft

Werden Sie Teil des DGMP Netwerks und erhalten Sie exlusiven Zugriff auf die Publikation ‘Psychotherapie, Psychosomatik, Medizinische Psychologie (PPMP)’

Mehr über die Mitgliedschaft erfahren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen