Meilensteine


Kongresse "Psychologie in der Medizin" und Arbeitstagungen

Die Kongresse zur "Psychologie in der Medizin" finden seit 1976 alle zwei Jahre statt. Sie werden veranstaltet von der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Psychologie (DGMP), z. T. in Verbindung mit Nachbargesellschaften. Die ersten beiden Kongresse fanden noch im Namen der Vorgänger-Organisation der DGMP statt, der Sektion Medizinische Psychologie der Ständigen Konferenz der Hochschullehrer für Psychosomatik-Psychotherapie, Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie (HPPS). Von der Gründung 1979 bis nach der deutschen Wiedervereinigung hieß die Gesellschaft GMP (bis 1991).

In den Jahren zwischen den Kongressen finden kleinere Tagungen statt (von 1969 bis 1991 in halbjährlichem Rhythmus).

In der DDR fanden 1984 und 1988 zwei große medizin-psychologische Kongresse statt: Ein erstes "Symposium mit internationaler Beteiligung" "Zur Psychologie des Patienten" wurde unter Leitung von Hans Szewczyk im April 1984 in Erfurt abgehalten, ein zweites mit dem Titel "Entwicklungslinien der Medizinischen Psychologie" im Dezember 1988 in Berlin/DDR unter Leitung von Gisela Ehle.

Außerdem gab es alle zwei Jahre medizin-psychologische Tagungen im Ostseeheilbad Ahrenshoop, veranstaltet von der Sektion Medizinische Psychologie der Gesellschaft für Psychotherapie, Psychosomatik und Medizinische Psychologie der DDR, gemeinsam mit der Sektion Medizinische Psychologie der Gesellschaft für Psychiatrie und Neurologie der DDR. Die 5. und letzte fand unter der Leitung von Gisela Ehle und Helga Petzold im April 1990 statt.


Kongresse (Halb-)Jahrestagungen
1. Ulm 1976 (H. Zenz)
publiziert in:
Medizinische Psychologie, Band 3 (1977), Heft 1: 1-144
April 1977 - Heidelberg
Oktober 1977 - Frankfurt/M
2. Hamburg, Mai 1978 (B. Dahme, U. Koch)
(zusammen mit der Sektion Psychosomatik-Psychotherapie der HPPS)
publiziert in:
Medizinische Psychologie, Band 4 (1978), Heft 3: 183-246
Oktober 1978 - Frankfurt/M.
April 1979 - Heidelberg
November 1979 - Göttingen
3. Gießen, April 1980 (J. W. Scheer)
publiziert in:
Scheer, J. W. (Hrsg.) (1981). Bericht über den 3. Kongress Psychologie in der Medizin , hrsg. im Auftrag der Gesellschaft für Medizinische Psychologie, Eigenverlag Gießen. (193 S.)
November 1980 - München
Mai 1981 - Bochum
Dezember 1981 - Berlin (FU)
4. Hannover, Mai 1982 (U. Tewes)
publiziert in:
Tewes, U. (Hrsg.) (1984). Angewandte Medizinpsychologie. Frankfurt am Main: Fachbuchhandlung für Psychologie-Verlagsabteilung, (613 S.)
November 1982 - Mainz
Mai 1983 - Düsseldorf
November 1983 - Marburg
5. München, April 1984 (F. Schmielau)
Abstract-Band:
Schmielau, F. (Hrsg.). (1984). Psychologie in der Medizin. Eigenverlag; München (181 S.)
November 1984 - Heidelberg
Mai 1985 - Homburg / Saar
November 1985 - Frankfurt
6. Berlin, Mai 1986 (H. P. Rosemeier)
publiziert (z. T.) in:
Z. f. Psychotherapie, Medizinische Psychologie, Band 37, Heft x (1987)
Abstract-Band:
Rosemeier, H.P., Mahr, E. (Hrsg.). (1986). Psychologie in der Medizin. Eigenverlag; Berlin (119 S.)
November 1986 - Freiburg
Mai 1987 - Essen
November 1987 - Münster
7. Göttingen, Mai 1988 (H. Pohlmeier)
Abstract-Band:
Herbeck, B., Pohlmeier, H. (Hrsg.). (1988). Psychologie in der Medizin, Herausforderungen an die Medizinische Psychologie. Eigenverlag; Göttingen (214 S.)
November 1988 - Berlin (FU)
Mai 1989 - Gießen
Dezember 1989 - München
8. Ulm, Mai 1990 (H. Zenz)
Abstract-Band:
Herbeck, B. (Hrsg.). (1990). Psychologie in der Medizin. Ulm: Universitätsverlag (192 S.)
Oktober 1990 - Hannover
Mai 1991 - Berlin (Charité)
Dezember 1991 - Halle
9. Mainz, Juni 1992 (G. Huppmann)
Abstract-Band:
Huppmann, G., Fischbeck, S. (Hrsg.). (1992). Psychologie in der Medizin. Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann (217 S.)
Dezember 1992 - Düsseldorf
November 1993 - Frankfurt/M.
10. Magdeburg, Mai 1994 (B. Sabel)
(zusammen mit der Fachgruppe Biologische Psychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, DGPs)
Abstract-Band:
Kasten, E., Janke, W., Sabel, B.A. (Hrsg.). (1994). Psychologie in der Medizin. Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann (193 S.)
Mai 1995 - Würzburg
11. Leipzig, Mai 1996 (E. Brähler, W. Laubach)
(zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie)
Abstract-Band:
Brähler, E., Schumacher, J. (Hrsg.) (1996). Psychologie und Soziologie in der Medizin. Gießen: Psychosozial Verlag. (240 S.)
Mai 1997 - Münster
12. Hamburg, Juni 1998 (U. Koch, M. Bullinger)
Abstract-Band:
Bullinger, M., Morfeld, M., Ravens-Sieberer, U., Koch, U. (Hrsg.)(1998). Medizinische Psychologie in einem sich wandelnden Gesundheitssystem: Identität, Integration & Interdisziplinarität. Lengerich: Pabst Science Publishers. (270 S.)
Mai 1999 - Heidelberg
Abstract-Band:
Wischmann, T., Schweitzer, J., Verres, R. (Hrsg.)(2000): Beziehungs-Kulturen in der Medizin. Deutsche Gesellschaft für Medizinische Psychologie: Abstracts der Jahrestagung 6.5.-8.5.1999 in Heidelberg. Lengerich: Pabst Science Publishers. (100 S.)
13. Aachen, Juni 2000 (J. Neuser, J. de Bruin)
Abstract-Band:
Neuser, J., De Bruin, J. T. (Hrsg.)(2000). Übergänge: Verbindung und Veränderung als Fokus der Medizinischen Psychologie. Lengerich: Pabst Science Publishers. (136 S.)
Juni 2001 - Greifswald
publiziert in:
Hannich, H.-J., Hartmann, U., Wiesmann, U. (Hrsg.)(2002): "inkorporation – verKÖRPERung – leiblichkeit. Interdisziplinäre Perspektiven". Lengerich: Pabst Science Publishers. (184 S.)
14. Dresden, Mai 2002 (F. Balck, H. Berth, A. Dinkel)
Abstract-Band:
Balck, F., Berth, H., Dinkel, A. (Hrsg.)(2002). medizinpsychologie.com: State of the Art der Medizinischen Psychologie 2002. Lengerich: Pabst Science Publishers. (175 S.)
ersetzt durch Mitveranstaltung des Kongresses "Psychosoziale Versorgung in der Medizin" (2. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung), Hamburg vom 28.09.-30.09.2003, eigenverantwortliches Symposium der DGMP zum Thema "Lebensqualität bei chronischen Erkrankungen"
Abstract-Band:
Koch, U. & Pawils-Lecher, S. (Hrsg.)(2003). Psychosoziale Versorgung in der Medizin. Lengerich: Pabst Science Publishers. (258 S.)
15. Bochum, Juni 2004 (D. Hallner, O. v.d. Knesebeck, M. Hasenbring) (zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie)
Abstract-Band:
Hallner, D., Knesebeck, O., Hasenbring, M. (Hrsg.)(2004). Neue Impulse in der Medizinischen Psychologie und Medizinischen Soziologie. Lengerich: Pabst Science Publishers. (212 S.)
Juni 2005 - Marburg
16. Leipzig, September 2006 (Y. Stöbel-Richter, A. Hinz, C. Schröder, E. Brähler) (zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie)
Abstract-Band:
Stöbel-Richter, Y., Hinz, A., Schröder, C. & Brähler, E. (Hrsg.). (2006). Medizintechnischer und soziodemographischer Wandel - Herausforderungen an die psychosoziale Medizin. Lengerich: Pabst Science Publishers. (313 S.)
September 2007 - Hamburg
Abstract-Band:
Bullinger, M. & Koch, U. (Hrsg.)(2007). Medizinische Psychologie: Von der Grundlagenforschung bis zur Versorgungsforschung. Lengerich: Pabst Science Publishers. (146 S.)
17. Jena, 24.-27. September 2008 (B. Strauß, zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie)
Abstract-Band:
Rosendahl, J. & Strauß, B. (Hrsg.)(2008). Psychosoziale Aspekte körperlicher Krankheiten. Lengerich: Pabst Science Publishers.
September 2009 - Göttingen
18. Gießen, 15.-18. September 2010 (R. Deinzer, zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie)
Abstract-Band:
Deutsche Zeitschrift für Medizinische Psychologie, 19, Sonderheft.
September 2011 - Rostock
19. Heidelberg, 20.-22. September 2012 (R. Verres, T. Wischmann, S. Lippke)
Abstract-Band:
Deutsche Zeitschrift für Medizinische Psychologie, 21, Sonderheft.
September 2013 - Dresden
20. Greifswald, 17.-20. September 2014 (H. Hannich, zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie)

September 2015 - München
21. Berlin, 28.-30. September 2016 (C. Heim und A. Kuhlmey, zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie)